Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Spritpreise ziehen leicht an
Lokales 01.12.2022
An der Zapfsäule

Spritpreise ziehen leicht an

An der Zapfsäule

Spritpreise ziehen leicht an

Foto: DPA
Lokales 01.12.2022
An der Zapfsäule

Spritpreise ziehen leicht an

Autofahrer müssen ab Mitternacht wieder etwas tiefer in die Tasche greifen.

(tom) – Nach der Baisse der vergangenen Tage gehen die Preise an der Zapfsäule wieder leicht nach oben. Ab Mitternacht zahlen Autofahrer 1,537 Euro pro Liter für Super 95, das sind 3,8 Cent mehr als zuvor. Der Preis für Super 98 geht um 4 Cent nach oben auf 1,758 Euro pro Liter. Der Dieselpreis pro Liter steigt um 4,8 Cent auf 1,671 Euro. 

Auch das Heizöl wird wieder teurer. Das 10ppm-Öl wird ab Freitag für 1,107 Euro frei Haus geliefert, die schwefelhaltigere 50ppm-Sorte für 1,109 Euro. In beiden Fällen entspricht dies einem Anstieg um 4,6 Cent.  


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema