Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Spritpreise geben querbeet nach
Lokales 06.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Am Donnerstag

Spritpreise geben querbeet nach

Der Besuch an der Zapfsäule wird ab Donnerstag für alle Automobilisten billiger.
Am Donnerstag

Spritpreise geben querbeet nach

Der Besuch an der Zapfsäule wird ab Donnerstag für alle Automobilisten billiger.
Foto: Shutterstock
Lokales 06.04.2016 Aus unserem online-Archiv
Am Donnerstag

Spritpreise geben querbeet nach

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Gute Nachricht für Autofahrer und Hausbesitzer: Ab Mitternacht gelten niedrigere Preise für alle Mineralölprodukte. Ob die Baisse von langer Dauer sein wird, ist fraglich.

(TJ) - Nachdem vergangene Woche die Benzinpreise ungewohnt heftig in die Höhe geschnellt waren, entspannt sich die Lage ab Mitternacht. Alle Mineralölprodukte werden wieder günstiger.

  • Das Eurosuper fällt um 2,4 Cent je Liter auf 1,067 Euro.
  • Das so genannte Superbenzin geht ebenfalls um 2,4 Cent je Liter auf 1,136 Euro je Liter zurück.
  • Der Dieselpreis fällt um 2,4 Cent, womit der Liter ab Donnerstag 0,843 Euro je Liter kostet.
  • Das schwefelarme Heizöl fällt um 2,5 Cent auf 0,389 Euro je Liter
  • Das schwefelhaltigere Heizöl geht um 2,4 Cent je Liter auf 0,388 Euro je Liter zurück.

Ob die niedrigeren Preise lange Bestand haben werden, ist fraglich. Allein am Mittwoch stieg der Rohölpreis an den internationalen Märkten um mehr als sechs Prozent.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Anstieg des Rohölpreises auf den internationalen Märkten bleibt nicht ohne Auswirkungen. Ab Mittwoch sind alle Erdölerzeugnisse teurer.
Volltanken wird am Mittwoch für alle Automobilisten teurer.
Ab Freitag wird es für Besitzer von Fahrzeugen mit Benzinmotor günstiger, ihren Tank aufzufüllen.