Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sprit wird günstiger
Lokales 22.07.2019

Sprit wird günstiger

Sprit wird günstiger

Foto: Guy Jallay
Lokales 22.07.2019

Sprit wird günstiger

Alle wichtigen fossilen Energieträger werden in der Nacht zum Dienstag zum Teil deutlich günstiger.

Wer seinen Tank - im Auto oder im Keller - auffüllen will, sollte mindestens bis zum Dienstag warten. Um Mitternacht fallen nämlich die Preise aller Erdölprodukte.

  • Das Eurosuper mit 95 Oktan geht um 2,9 Cent auf einen Literpreis von 1,223 Euro zurück.
  • Das so genannte Superbenzin mit 98 Oktan verbilligt sich um 2,4 Cent auf 1,297 Euro je Liter.
  • Dieseltreibstoff wird um 2,5 Cent billiger und kostet ab Dienstag 1,088 Euro je Liter.
  • Beide Sorten Heizöl gehen um 2,7 Cent je Liter zurück und werden fortan für 0,612 Euro frei Haus geliefert.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ab Dienstag: Energiepreise ziehen wieder an
Nachdem der Erdölpreis monatelang im Sinkflug war, hat er sich in den vergangenen Tagen leicht erholt. Das wirkt sich ab Mitternacht auf die Diesel-, Heizöl- und Benzinkosten aus.
Die Erhöhung betrifft alle Erdölprodukte.