Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Springprozession abgesagt
Lokales 03.04.2020

Springprozession abgesagt

Die Springprozession wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Springprozession abgesagt

Die Springprozession wird in diesem Jahr nicht stattfinden.
Foto: Lex Kleren
Lokales 03.04.2020

Springprozession abgesagt

Die Springprozession wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Organisatoren wollen um Pfingsten aber für eine mediale Präsenz der Veranstaltung sorgen.

Die Springprozession in Echternach wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Wie der Echternacher Willibrordus-Bauverein am Freitagabend mitteilt, veranlassen die Umstände der Covid-19-Pandemie die Organisatoren zur Absage der Veranstaltung. 

Gemeinsam mit der nationalen Kommission für die Zusammenarbeit mit der Unesco will der Willibrordus-Bauverein allerdings um den Stichtag vom 2. Juni (Pfingstdienstag) für eine mediale Präsenz des Themas Echternacher Springprozession sorgen. Die Prozession ist Bestandteil der UNESCO-Liste der immateriellen Kulturgüter der Menschheit.

Gottesdienste und Oktave digital

Um eine weitere Verbreitung des Virus zu vermeiden finden vorerst bis zum 30. April auch keine Gottesdienste mit Präsenz von Gläubigen statt. Gottesdienste sind allerdings über www.cathol.lu im Livestream zu verfolgen. Auch Firmungen und Kommunionen wurden bis Ende Mai abgesagt, das Klibberen fällt in diesem Jahr ebenfalls aus. 


 Bis mindestens zum 3. April finden in Luxemburg keine katholischen Gottesdienste statt.
Ostern und Oktave: Weitere Einschränkungen für Gottesdienste in Luxemburg
Wie das Bistum am Freitag mitteilte, wird es aufgrund der Corona-Pandemie weitere Einschränkungen bei Gottesdiensten, Wallfahrten und Veranstaltungen geben.

Auch die vom 2. bis zum 17. Mai geplante Muttergottesoktave wird ohne physische Präsenz der Gläubigen stattfinden. Täglich gibt es aber Übertragungen aus der Kathedrale. Pfarreien und Pfarreiengemeinschaften sind eingeladen, in der Woche vom 10. bis zum 18. Oktober zum Gnadenbild der Trösterin der Betrübten zu pilgern.  

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.