Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Spielplatzöffnungen: Sehnsucht nach der Schaukel
Lokales 3 Min. 04.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Spielplatzöffnungen: Sehnsucht nach der Schaukel

Die Spielplätze des Landes sind seit dem 18. März verwaist. Bei den Eltern wächst der Unmut über die Schließung. Über eine schnelle Öffnung soll am Freitag der Ministerrat entscheiden.

Spielplatzöffnungen: Sehnsucht nach der Schaukel

Die Spielplätze des Landes sind seit dem 18. März verwaist. Bei den Eltern wächst der Unmut über die Schließung. Über eine schnelle Öffnung soll am Freitag der Ministerrat entscheiden.
Foto: Guy Wolff
Lokales 3 Min. 04.06.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Spielplatzöffnungen: Sehnsucht nach der Schaukel

Pierre SCHOLTES
Pierre SCHOLTES
Die Wiederöffnung der Spielplätze wird kontrovers diskutiert. Laut Bildungsminister Meisch ist es an der Zeit, das Spielplatzverbot erneut zu prüfen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Spielplatzöffnungen: Sehnsucht nach der Schaukel“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Spielplatzöffnungen: Sehnsucht nach der Schaukel“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Stadt Differdingen hat am Dienstag beschlossen, ihre Spielplätze zu schließen. Dies im Rahmen der Maßnahmen, um eine Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Später folgten auch viele andere Gemeinden.
Lokales,Corona-Virus.Geschlossene Spielplätze.hier: Grevenmacher.Foto: Gerry HubertyLuxmburger Wort