Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Spezialtransport: Ein 68 Meter langer Konvoi für Weilers Windräder
Lokales 9 05.10.2016

Spezialtransport: Ein 68 Meter langer Konvoi für Weilers Windräder

Laurence BERVARD
Ganz so einfach ist es nicht, die Flügel, Gondeln und Türme der Windräder zu transportieren, die in Weiler errichtet werden sollen. Die Länge der Megatransporter variiert zwischen 55 und 68 Metern; das Gewicht des kleinsten Transporters beträgt 16 Tonnen.

(lb) - Zum Jahresende soll der Windpark Weiler ans Netz gehen. Doch bis dahin gilt es die fehlenden Flügel, Gondeln und Türme für "Oekostroum Weiler" im Spezialkonvoi von Dänemark nach Weiler zu bringen. Seit dem 15. September sind deshalb auf den Straßen im Norden des Landes immer wieder Megatransporter von 55 und 68 Meter Länge zu sichten. Das Gewicht des kleinsten Transporters beträgt 16 Tonnen.

Danach sollen die sieben neuen Windkraftanlagen mithilfe des größten in Europa heranschaffbaren Krans in der Gemeinde Wintger montiert werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wie ein Windrad wächst: Weiße Riesen
Von Null auf 135 Meter: So hoch ragen die Windräder auf den Öslinger Koppen gen Himmel. Bis die XXL-Metallspargel betriebsbereit sind, sind Präzisionsarbeit und Kraftaufwand erfordert. Ortstermin in Pütscheid.
Luftaufnahmen, Windpark, Oesling, Norden, Luxemburg, ACHTUNG !! ATTENTION !! : DIESE BILDER DUERFEN NUR FUER SAINT-PAUL PRODUKTE VERWENDET WERDEN / CES IMAGES SONT POUR UNE UTILISATION EXCLUSIVE DANS LES PRODUITS SAINT-PAUL / JEDE ANDERWEITIGE NUTZUNG BEDARF DER VORHERIGEN ZUSTIMMUNG / POUR TOUTE AUTRE UTILISATION IL FAUT IMPERATIVEMENT DEMANDER UNE AUTORISATION AU PREALABLE / CONTACT : ROMAIN REINARD OU LE PHOTOGRAPHE DE L`IMAGE,