Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Spendensammler vom Roten Kreuz wieder unterwegs
Lokales 4 Min. 05.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Spendensammler vom Roten Kreuz wieder unterwegs

Nico Dhamen (l.) und Anne Gruber ziehen im April durch Fels und Ernzen, um als ehrenamtliche Botschafter des Luxemburger Roten 
Kreuzes um finanzielle Unterstützung zu bitten.

Spendensammler vom Roten Kreuz wieder unterwegs

Nico Dhamen (l.) und Anne Gruber ziehen im April durch Fels und Ernzen, um als ehrenamtliche Botschafter des Luxemburger Roten 
Kreuzes um finanzielle Unterstützung zu bitten.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 4 Min. 05.04.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Spendensammler vom Roten Kreuz wieder unterwegs

Sandra SCHMIT
Sandra SCHMIT
Während des Mois du don des Luxemburger Roten Kreuzes gehen im April wieder Spendensammler von Tür zu Tür: Zwei von ihnen sind Nico Dhamen und Anne Gruber aus Fels.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Spendensammler vom Roten Kreuz wieder unterwegs“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Spendensammler vom Roten Kreuz wieder unterwegs“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kindern helfen, denen es schlechter geht als anderen – das will die Caritas und organisiert im Mai eine traditionelle Spendenaktion: die siebte Caritas Challenge.
Dieser Teenager hat sichtlich Spaß im Jugendzentrum der Caritas „Am Quartier“. 14 000 Personen nehmen jedes Jahr die Dienste der Caritas für Kinder und Jugendliche in Anspruch.
Wenn Wohltätigkeit zur Lebenseinstellung wird: Ein Porträt von Rita Krombach-Meyer, die sich bereits seit mehr als 34 Jahren bei der luxemburgischen Croix-Rouge engagiert.
Als starke Frau mit einer positiven und liebevollen Art ist Rita Krombach stets ein willkommener Gast in den Häusern der Hauptstadt, wenn sie während des Mois du Don um Spenden bittet.
Der traditionelle Mois du Don startet am Wochenende: Jeweils zu zweit gehen die freiwilligen Helfer vom 1. April an von Tür zu Tür, um Spenden zu sammeln.
Facebook-Nutzer können auf ihrer Seite Freunde zum Spenden auffordern. Die Fundraising-Technik des Social-Media-Giganten ermöglicht es, durch einen simplen Klick, anderen Menschen zu helfen.