Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Soziales Weihnachtsfest: Das großherzogliche Paar bei der "Stëmm"
Lokales 12 18.12.2015 Aus unserem online-Archiv

Soziales Weihnachtsfest: Das großherzogliche Paar bei der "Stëmm"

Lokales 12 18.12.2015 Aus unserem online-Archiv

Soziales Weihnachtsfest: Das großherzogliche Paar bei der "Stëmm"

Auch dieses Jahr bot die "Stëmm vun der Strooss" sozial schwachen Menschen ein schönes Weihnachtsfest. Hoher Besuch blieb dabei nicht aus.

(sb) - Die „Stëmm vun der Strooss“ feierte auch dieses Jahr wieder zusammen mit Arbeitslosen, Obdachlosen und sozial Schwachen ein großes Weihnachtsfest im Kulturzentrum in Bonneweg. Bei einem solchen Unterfangen kommen die insgesamt 94 freiwilligen Helfer gerade wie gerufen. Der Besuch von Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa setzte dem Fest das sogenannte Sahnehäubchen auf.

Die meisten der rund 350 Besucher lockt nicht nur das von den Fnel-Pfadfindern vorbereitete Essen, sondern auch die Geschenke. „Die Kinder können sich 
ihre selber aussuchen“, erklärt George Nixon, Street-Fotograf und selbst seit fünf Jahren obdachlos. Für die Erwachsenen gibt es ebenfalls eine kleine Aufmerksamkeit. So geht niemand mit leeren Händen nach Hause. Alkohol ist auf dieser Feier allerdings ein absolutes no-go.

Musik, Tanz und kleine Attraktionen für die Kinder sorgten für die richtige Stimmung.  Jeder wollte dem großherzoglichen Paar die Hand geben oder ein Erinnerungsfoto 
machen.

Mit dem Wintereinbruch leistet die „Stëmm“ mit neuen Plakaten Sensibilisierungsarbeit. „Je suis dehors“ ist darauf zu lesen. Die Plakate sind online erhältlich unter www.stemm.lu