Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Soziale Netzwerke: Facebook, Twitter und Co.
Lokales 12.05.2015

Soziale Netzwerke: Facebook, Twitter und Co.

Fast zwei Drittel der Bevölkerung ist in einem der Netzwerke registriert.

Soziale Netzwerke: Facebook, Twitter und Co.

Fast zwei Drittel der Bevölkerung ist in einem der Netzwerke registriert.
Illustration: Shutterstock
Lokales 12.05.2015

Soziale Netzwerke: Facebook, Twitter und Co.

Knapp 60 Prozent der Einwohner Luxemburgs nutzen soziale Netzwerke, so die jüngsten Zahlen des Statec. Die Aufschlüsselung ergibt dabei einen eindeutigen Favoriten.

(TJ) - Fast 60 Prozent der Luxemburger waren 2014 in sozialen Netzwerken unterwegs. Der große Gewinner ist - wen wundert's? - Facebook. Dies geht aus einer Erhebung des statistischen Amtes Statec hervor.

57 Prozent der Luxemburger im Alter zwischen 16 und 74 Jahren tummeln sich in Mark Zuckerbergs Netzwerk. Alle anderen Netzwerke liegen unter zehn Prozent.

Interessant ist auch, dass 64 Prozent der Surfer lediglich einen Dienst nutzen. Die anderen 36 Prozent tummeln sich in mehreren Netzwerken. Bei den Jugendlichen sind 91 Prozent in einem Netzwerk aktiv, betrachtet man die Gruppe der 65-74-jährigen, sind es nur mehr 26 Prozent.

E-Commerce im Aufwind

74 Prozent der Bevölkerung haben 2014 im Internet eingekauft. Damit hat sich die Quote in zehn Jahren fast verdoppelt. 2005 haben lediglich 39 Prozent im E-Commerce eingekauft. Sehr beliebte Internetartikel sind Ferienunterkünfte, Flugtickets, Mietwagen und Bücher.

Kostenfaktor Kommunikation

Die Haushalte gaben zwischen 2012 und 2013 im Schnitt 1837 Euro im Jahr für Kommunikation aus. Darin sind Telefonie, Audiovisuelle Unterhaltung und Zugang ins Internet enthalten. Somit geben die Luxemburger in diesen Bereichen 3,2 Prozent ihres Jahreshaushalts aus.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema