Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So weit das Auge reicht: Der City Skyliner
Lokales 6 2 Min. 22.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

So weit das Auge reicht: Der City Skyliner

Wer den Pont Adolphe und die Sparkasse von oben sehen will, dem empfiehlt sich eine Fahrt mit dem
 City Skyliner auf der Place de la Constitution.

So weit das Auge reicht: Der City Skyliner

Wer den Pont Adolphe und die Sparkasse von oben sehen will, dem empfiehlt sich eine Fahrt mit dem
 City Skyliner auf der Place de la Constitution.
Foto: Chris Karaba
Lokales 6 2 Min. 22.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

So weit das Auge reicht: Der City Skyliner

Sandra SCHMIT
Sandra SCHMIT
Unterwegs in Luxemburg: Wer die Hauptstadt des Großherzogtums immer schon einmal aus luftiger Höhe entdecken wollte, braucht dazu nicht gleich Hubschrauber, Flugzeug und Co. Noch bis zum 18. August liefert der City Skyliner den Panoramablick.

Wen es in Luxemburg-Stadt in die Gegend der Gëlle Fra zieht, sieht ihn schon von Weitem: den 81 Meter großen Turm, der von einer rundum verglasten Aussichtsplattform einen freien Blick über die Hauptstadt bietet. Der City Skyliner gilt als weltweit höchster, mobiler Aussichtsturm und macht derzeit Station auf der Place de la Constitution.

„Der Blick von oben auf die Kathedrale hat mir am besten gefallen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Urlaub im Grünen: Campen in Luxemburg
Es sind Sommerferien und das zieht viele Touristen auch ins Großherzogtum. Naturliebhaber unter ihnen verbringen die Ferien gerne auf einem der 86 Campingplätze im Land.
Auf dem Campingplatz "auf Kengert" zwischen Medernach und Fels finden Urlauber Ruhe und ganz viel Natur.
Es geht wieder hoch hinaus
Ab heute und noch bis zum 12. August ist mit dem City Skyliner erneut der weltweit höchste mobile Aussichtsturm zu Gast auf der hauptstädtischen Place de la Constitution. Doch schon jetzt steht fest, dass er wiederkehren wird.
29.6. Gelle Fra / Place de la Constitution / City Skyliner /Foto:Guy Jallay