Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So soll die Fußgängerzone in der Hauptstadt sicherer werden
Lokales 2 Min. 29.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

So soll die Fußgängerzone in der Hauptstadt sicherer werden

Die Poller benötigen ein Fundament von 1,6 Metern.

So soll die Fußgängerzone in der Hauptstadt sicherer werden

Die Poller benötigen ein Fundament von 1,6 Metern.
Foto: Anouk Antony
Lokales 2 Min. 29.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

So soll die Fußgängerzone in der Hauptstadt sicherer werden

David THINNES
David THINNES
Im Zentrum der Stadt Luxemburg werden in diesem Jahr an 13 Standorten Sicherheitspoller errichtet. Diese dienen auch der Verkehrsregelung.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „So soll die Fußgängerzone in der Hauptstadt sicherer werden“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „So soll die Fußgängerzone in der Hauptstadt sicherer werden“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hauptstadt: Lifting für den Knuedler
Die Place Guillaume II, einer der beliebtesten öffentlichen Plätze der Stadt Luxemburg, wird neugestaltet. Eine Baustelle mit Folgen für kleine und große Veranstaltungen.
Neugestaltung Knuedler