Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So sieht das neue Heim der Frisinger "Bisons fûtés" aus
Lokales 2 Min. 10.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Frisingen

So sieht das neue Heim der Frisinger "Bisons fûtés" aus

Das neue Gebäude der Frisinger Pfadfinder ist in eine ebenerdig liegende Hofebene und eine tiefer liegende Wiesenebene unterteilt.
Frisingen

So sieht das neue Heim der Frisinger "Bisons fûtés" aus

Das neue Gebäude der Frisinger Pfadfinder ist in eine ebenerdig liegende Hofebene und eine tiefer liegende Wiesenebene unterteilt.
Grafik: Teisen-Giesler Architectes
Lokales 2 Min. 10.07.2022
Exklusiv für Abonnenten
Frisingen

So sieht das neue Heim der Frisinger "Bisons fûtés" aus

Pierre MOUSEL
Pierre MOUSEL
Ein Festsaal, Schlafräume, Aufenthaltsräume und eine große Terrasse: Die Frisinger Pfadfinder dürfen sich bald über ein neues Heim freuen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „So sieht das neue Heim der Frisinger "Bisons fûtés" aus“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Renovierungsarbeiten im Aspelter Schloss neigen sich dem Ende zu. 2020 soll es neu eingeweiht werden. Dann soll es als Kulturort genutzt werden. Auch ein Konzertsaal könnte dort entstehen.
Sueden , Aspelt , Renovierung Schloss von Aspelt , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort