Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So gelangen Sie zur Schueberfouer
Lokales 2 Min. 20.08.2015 Aus unserem online-Archiv
Busnetz verstärkt

So gelangen Sie zur Schueberfouer

Wer mit dem Auto nach Luxemburg-Stadt fährt, kann am P&R Bouillon parken und anschließend mit dem Bus zur Schueberfouer fahren.:
Busnetz verstärkt

So gelangen Sie zur Schueberfouer

Wer mit dem Auto nach Luxemburg-Stadt fährt, kann am P&R Bouillon parken und anschließend mit dem Bus zur Schueberfouer fahren.:
Archivfoto: Marc Wilwert
Lokales 2 Min. 20.08.2015 Aus unserem online-Archiv
Busnetz verstärkt

So gelangen Sie zur Schueberfouer

Anlässlich der Schueberfouer werden zusätzliche Busverbindungen angeboten. Wer mit dem Auto fährt, kann den P&R-Service nutzen.

(ks) - Wer mit dem Auto zur Schueberfouer fährt, nutzt am besten einen P&R-Platz. Von dort starten Spezialbusse in Richtung Glacis. Zudem wird das Busnetz verstärkt.

Mit dem Auto

Da die Parkplatzsituation auf dem Limpertsberg angespannt ist, empfiehlt es sich, den Wagen auf einem P&R-Platz abzustellen und anschließend den Bus zu nehmen:

  • Die Linie 37 bedient die Strecke P&R Bouillon - P&R Stadion - Schueberfouer (genaue Uhrzeiten im Dokument unten).
vdl.lu
  • Die Linie 38 hält an folgenden Stellen: P&R Luxembourg/Sud (Zoll) - Bahnhof - Zentrum - Schueberfouer - Parkplätze Kirchberg. Am P&R Kirchberg hält der Bus nicht mehr an der Haltestelle "Foire", sondern an der Haltestelle "Hugo Gernsback" in der Rue Carlo Hemmer beim Auchan-Einkaufszentrum.
vdl.lu
  • Die Stadt hat zudem einen Plan veröffentlicht, auf dem die Parkplätze in Limpertsberg markiert sind.


Mit Bus und Zug

Wer mit dem Zug anreisen möchte, dem stehen die regulär angebotenen Verbindungen zur Verfügung. Jedoch wird das Busnetz sowohl innerstädtisch als auch über Land verstärkt.

  • Abgesehen von den oben genannten Speziallinien Nr. 37 und 38, die neben den P&R-Plätzen teils auch innerstädtische Haltestellen bedienen, verkehren die gewöhnlichen AVL-Stadtbusse.
  • Auf den Linien 1, 2, 3, 4, 8, 16, 18, 19, 20 und 30 zwischen dem Bahnhof bzw. dem Stadtzentrum und der Schueberfouer (Haltestelle "Fondation Pescatore" oder "Glacis") ist die Busfahrt zu folgenden Zeiten kostenlos: Montag bis Freitag ab 18 Uhr, Samstag ganztags und am Sonntag ab 13 Uhr.
  • Nachts wird auf einigen Linien, die die einzelnen Stadtviertel anfahren, ein Nachtdienst eingerichtet.
  • Darüber hinaus fahren die Nachtbusse (die Abfahrszeiten der vier "City Night Bus"-Linien).
  • Von Montag bis Samstag kann täglich von 9 bis 24 Uhr eine individuelle Busfahrt 45 Minuten vor Abfahrt angefragt werden unter der Telefonnummer 1796-4797 (mehr Informationen zu "Call-a-Bus").
  • Die CFL bieten in der Nacht von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag einen Spezialbus an, der um 2 Uhr an der provisorischen Haltestelle Boulevard de la Foire / Rue Adames in Richtung Ulflingen abfährt. Er hält auf der Strecke in Mersch, Cruchten, Colmar-Berg, Schieren, Ettelbrück und Klierf (mehr Informationen im Dokument unten).
  • Die wichtigsten RGTR-Linien werden mit zwei Abfahrten pro Tag, außer in der Nacht von Sonntag auf Montag, verstärkt (mehr Informationen im Dokument unten). Darüber hinaus organisieren einige Gemeinden zusätzliche Fahrten.

Die genauen Abfahrtszeiten der einzelnen Busse können Sie in diesem Dokument nachlesen:

Mehr zum Thema:

- Finden Sie hier unser Dossier mit vielen Berichten, Fotos und weiteren nützlichen Informationen zur Schueberfouer.

- Selfie-Stangen auf der Schueberfouer verboten

- Neuheiten auf der Fouer


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nur noch fünf Tage bis zum Beginn der 675. Ausgabe der "Schueberfouer". Noch werden letzte Arbeiten am "Bellevue"-Riesenrad durchgeführt, ein Aushängeschild des traditionsreichen Volksfestes.
Schueberfouer, photo Guy Wolff
Sie ist eines der Hauptevents im luxemburgischen Sommer: die Schueberfouer. In diesem Jahr startet sie am 21. August. Die Aufbauarbeiten laufen bereits auf Hochtouren.
Schueberfouer, photo Guy Wolff