Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So geht Sport morgen
Lokales 17 23.08.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Das neue Centre Hartmann

So geht Sport morgen

Lokales 17 23.08.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Das neue Centre Hartmann

So geht Sport morgen

Im Oktober soll das neue Sportzentrum René Hartmann in Düdelingen seiner Bestimmung übergeben werden. Zum Zentrum gehören unter anderem eine Kletterwand und Räume für Fitness und Kampfsportarten.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „So geht Sport morgen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „So geht Sport morgen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Das ehemalige Schulschwimmbad im Zentrum von Niederkorn sieht seinem Abriss entgegen. Das neue Gebäude mit vier Klassensälen hingegen ist fast fertiggestellt.
Die Petition für den Erhalt der Gebläse in Belval hatte nicht den gewünschten Erfolg. Doch es braucht mehr, um den Escher Schöffen André Zwally zu entmutigen. Inspiration hat er in Essen (D) gefunden.
23.11. Kultur / Esch/ Kulturhaupstadt / Belval / Hochofen / Esch-Belval Foto:Guy Jallay
Es ist eine Sportart mit Adrenalin-Garantie: das Klettern. Der Mix aus Kraft, Körperbeherrschung und Athletik begeistert immer mehr Menschen für die Sportart. Mit einer Kletterfläche von 1 400 m² öffnet am 1. September in Luxemburg die erste reine Kletterhalle ihre Türen.
Thomas Froidure von der Gesellschaft 
Klotertuerm probiert eine neue Route aus.
Schul- und Sportcampus Lorentzweiler
Im September 1988 wurde Erbgroßherzog Guillaume in Lorentzweiler eingeschult. Am Donnerstag kehrte er zurück in die Zentralschule, wo der neue Sport- und Schulkomplex seiner Bestimmung übergeben wurde.
Von Fußball bis Skateboard
Über 258 Millionen Euro sollen in den kommenden Jahren investiert werden, um den Sportlern moderne Infrastrukturen zur Verfügung zu stellen. Von den Fußballern bis zu den Skatern soll jeder zufriedengestellt werden.
19.02.2014 Stade Josy Barthel Rollengergronn-Belair-Nord, Luxemburg City, (Foto: Romain Schanck)
Das "Dorf" in der Stadt
Wenn die Düdelinger von der Stadtmitte ihres Heimatortes reden, dann sprechen sie vom "Duerf". Diesen Namen trägt auch ein großes Bauvorhaben, das Ende 2016 abgeschlossen sein soll.