Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So gefährlich ist das Radfahren in der Hauptstadt

So gefährlich ist das Radfahren in der Hauptstadt

So gefährlich ist das Radfahren in der Hauptstadt

So gefährlich ist das Radfahren in der Hauptstadt


von Steve REMESCH/ 06.03.2021

Foto: Steve Remesch
Exklusiv für Abonnenten

Zehn Gefahrenpunkte für Radfahrer in Luxemburg-Stadt, die dringend einer Lösung bedürfen – eine Analyse.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „So gefährlich ist das Radfahren in der Hauptstadt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „So gefährlich ist das Radfahren in der Hauptstadt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

20 Prozent mehr Radfahrer binnen einem Jahr
Die Zahl der Radfahrer hat in der Hauptstadt im Vergleich zum Vorjahr drastisch zugenommen. Am Montag wurden sie dafür, dass sie ein ökologisches Transportmittel benutzen, mit einer Geschenktüte belohnt.
Lokales, Online.de, Park, Stadt beim Eingang steht ein Fahrradzähler,  Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort