Wählen Sie Ihre Nachrichten​

SMS-Katastrophenwarnsystem: Eine Kurzmitteilung im Fall der Fälle
Lokales 2 Min. 28.07.2016
Exklusiv für Abonnenten

SMS-Katastrophenwarnsystem: Eine Kurzmitteilung im Fall der Fälle

Eine SMS hätte diesen Schaden wohl kaum verhindert. Doch künftig soll es möglich sein, via SMS zu warnen.

SMS-Katastrophenwarnsystem: Eine Kurzmitteilung im Fall der Fälle

Eine SMS hätte diesen Schaden wohl kaum verhindert. Doch künftig soll es möglich sein, via SMS zu warnen.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 2 Min. 28.07.2016
Exklusiv für Abonnenten

SMS-Katastrophenwarnsystem: Eine Kurzmitteilung im Fall der Fälle

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Die Überschwemmungen am Freitagabend im Nord-Osten des Landes zeigten: Eine frühzeitige Katastrophenwarnung ist nicht immer möglich. Doch die Regierung ist dabei, ein Warnsystem auszuarbeiten.

(dho) - Im Ernstfall zählt jede Minute. Bei einer Bedrohung gilt es, schnell zu handeln, will man Menschen zur Vorsicht aufrufen oder sie rechtzeitig evakuieren. Doch wie kann jeder Einzelne erreicht werden? Eine Frage, die sich wenige Tage nach den schweren Überschwemmungen im Ernztal stellt. Auch wenn eine Vorwarnung am Freitagabend wohl nicht möglich gewesen wäre – da das Wasser zu plötzlich kam – gibt es Fälle bei denen sie Sinn machen würde.

Eine Lösung naht

Mitte Juni, als in Differdingen auf dem ArcelorMittal-Werksgelände ein Giftgas-Alarm ausgelöst wurde, kam erstmals die Frage nach einem solchen Notfallsystem auf ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema