Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sieben Drogendealer verhaftet: Mehr als vier Kilo Marihuana beschlagnahmt
Lokales 23.03.2017 Aus unserem online-Archiv

Sieben Drogendealer verhaftet: Mehr als vier Kilo Marihuana beschlagnahmt

Anfang des Monats wurden bei einem mutmaßlichen Drogendealer vier Kilo Marihuana beschlagnahmt.

Sieben Drogendealer verhaftet: Mehr als vier Kilo Marihuana beschlagnahmt

Anfang des Monats wurden bei einem mutmaßlichen Drogendealer vier Kilo Marihuana beschlagnahmt.
Foto: Polizei
Lokales 23.03.2017 Aus unserem online-Archiv

Sieben Drogendealer verhaftet: Mehr als vier Kilo Marihuana beschlagnahmt

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Der Polizei aus Luxemburg sind in den vergangenen Wochen mehrere Erfolge gegen den Drogenhandel gelungen. Bei einem Mann konnten 40 Kugeln Kokain beschlagnahmt werden.

(dho) - Der Polizei aus Luxemburg sind vor wenigen Tagen mehrere größere Erfolge gegen den Drogenhandel im Bahnhofsviertel gelungen.

Am Dienstag erwischten die Beamten drei Personen, welche dabei waren in der Nähe der Fixerstube Drogen zu verkaufen. Bei ihrer Festnahme konnten 27 Kugeln Kokain sichergestellt werden.

Nur wenige Tage zuvor war es der Polizei gelungen, einen Mann beim Drogenverkauf auf frischer Tat zu ertappen. Bei den Untersuchungen wurden 40 Kugeln Kokain gefunden, die er in seinem Körper transportiert hatte. Anschließende Ermittlungen führten zu zwei weiteren mutmaßlichen Dealern, die verhaftet werden konnten. Bei ihnen wurden acht Kugeln Kokain und vier Gripptüten Marihuana beschlagnahmt.

Nach zweimonatiger Ermittlung ist es den Beamten der Drogenabteilung ebenfalls gelungen, Anfang des Monats einen Drogendealer zu verhaften, der gerade neue Drogen besorgt hatte. Bei anschließenden Durchsuchungen konnten unter anderem vier Kilo Marihuana und 5.600 Euro Bargeld beschlagnahmt werden.

Die mutmaßlichen Dealer wurden dem Untersuchungsrichter vorgeführt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Bahnhofsviertel: Mehrere Drogendealer festgenommen
Die Polizei konnte am Donnerstagnachmittag in der Rue de Hollerich im Bahnhofsviertel zwei Drogendealer stellen. Seit dem 6. Januar wurden fünf weitere Drogenhändler in der Gegend um den Bahnhof ermittelt und verhaftet.