Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Glühwein zwischen Betonblöcken
Lokales 2 3 Min. 14.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt

Glühwein zwischen Betonblöcken

Die Polizeibeamten patrouillieren über alle großen Weihnachtsmärkte des Landes.
Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt

Glühwein zwischen Betonblöcken

Die Polizeibeamten patrouillieren über alle großen Weihnachtsmärkte des Landes.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 2 3 Min. 14.12.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Sicherheit auf dem Weihnachtsmarkt

Glühwein zwischen Betonblöcken

Bei Großveranstaltungen müssen besondere Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Dies gilt natürlich auch für die Weihnachtsmärkte hierzulande.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Glühwein zwischen Betonblöcken“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Glühwein zwischen Betonblöcken“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Potsdamer Weihnachtsmarkt
In einer Apotheke unmittelbar am Potsdamer Weihnachtsmarkt wird ein verdächtiges Paket abgegeben. Die Polizei macht den Gegenstand unschädlich. Im Inneren waren Nägel, Kabel, Batterien und ein Böller. Die Hintergründe sind unklar.
Luxemburgs Weihnachtsmärkte 2017
Die Vorweihnachtszeit ist da, und mit ihr diverse Christmärkte im ganzen Land. Auf unserer interaktiven Karte sehen Sie, wann und wo sie sich bei einem Glühwein die Vorweihnachtszeit versüßen können.
Den Auftakt der Weihnachtsmarkt-Saison machte in diesem Jahr jener in Esch/Alzette.
Dass ein Teil der Sperren gegen Fahrzeug-Attacken auf der Schueberfouer erst verspätet aufgestellt wurden, sorgte für öffentliche Erregung. Doch die Thematik ist weitaus komplizierter, als es zunächst scheint.
Mittlerweile sind sämtliche Zugangswege zur Schueberfouer mit Betonblöcken gesichert.
Nach dem Anschlag in Berlin
In Luxemburg wird die Sicherheitsstufe nicht erhöht. Dennoch werden jetzt auf dem Wintermarkt in Luxemburg-Stadt Betonblöcke zum Schutz der Besucher aufgerichtet.
Polizeipräsenz auf Weihnachtsmärkten
Nachdem in Berlin eine Person mit einem Lastwagen in einen Weihnachtsmarkt gerast ist, stellt sich die Frage, wie es mit der Sicherheit auf den Weihnachtsmärkten hierzulande aussieht.
Die Polizei patrouilliert uniformiert und in Zivil.