Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Seligpreisungen: Wegweiser zum 4. Sonntag im Jahreskreis
Lokales 28.01.2017 Aus unserem online-Archiv

Seligpreisungen: Wegweiser zum 4. Sonntag im Jahreskreis

"... gesättigt und getröstet zu werden, barmherzig behandelt zu werden … und Gott zu schauen!"

Seligpreisungen: Wegweiser zum 4. Sonntag im Jahreskreis

"... gesättigt und getröstet zu werden, barmherzig behandelt zu werden … und Gott zu schauen!"
Foto: Wikipedia
Lokales 28.01.2017 Aus unserem online-Archiv

Seligpreisungen: Wegweiser zum 4. Sonntag im Jahreskreis

Anne CHEVALIER
Anne CHEVALIER
Wenn ich die Seligpreisungen höre, denke ich oft, wie schön es wäre, wenn die Welt voll wäre mit all diesen Seligen …, schreibt Mireille Sigal in ihrem Wegweiser.

Wenn ich die Seligpreisungen höre, denke ich oft, wie schön es wäre, wenn die Welt voll wäre mit all diesen Seligen … Denn ich möchte mir nicht vorstellen, dass alle diese Verheißungen sich nur auf ein „Jenseits“ beziehen.

Jeder, der sich darin wiedererkennt, müsste doch wünschen dürfen, schon in seinem jetzigen Leben in den Genuss zu kommen: gesättigt und getröstet zu werden, barmherzig behandelt zu werden … und Gott zu schauen! Um im irdischen Leben diese Bedürfnisse zu erfüllen, braucht es aber im Idealfall ein liebevolles Miteinander von Menschen untereinander. Von solchen, die die „Seligen“ sind, und solchen, die sich darum bemühen, all den Armen, Friedfertigen, in unserer Gesellschaft gern mal unterdrückten und ausgeschlossenen Menschen einen würdigen Platz zu verschaffen.

Dabei fällt mir eine merkwürdige Überschneidung auf: diese Seligen werden Gott schauen … wann und wo? Vielleicht in eben diesen Mitmenschen, in deren Haltung die umfassende Liebe Gottes durchscheint? Und geschieht da nicht etwas Gegenseitiges? An anderer Stelle wird gesagt, dass man im Armen, dem Ausgegrenzten, dem „geringsten meiner Brüder“ Gott selber begegnet. Sind diejenigen, die da trösten, helfen und für würdige Lebensbedingungen der Benachteiligten sorgen, nicht auch selig zu preisen. Und sollen sie nicht auch Gott schauen?

Mireille Sigal, Pastoralreferentin mit Schwerpunkt City-Pastoral in den Pfarrverbänden „Luxembourg Notre-Dame“ und „Limpertsberg-Rollingergrund"

- Alle "Wegweiser"-Texte finden Sie in unserem Dossier.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Leben, will ich. : Wegweiser zum 32. Sonntag im Jahreskreis
Leben, will ich. Wenn eine Begegnung tiefe Freude in mir weckt oder wenn unerwartet eine Situation sich zum Guten wendet, dann weiß ich: Gott ist da, und er schenkt Leben, weil er das Leben ist, hebt Marie-Christine Ries in ihrem Wegweiser hervor.
Ein erfülltes Leben wünsche ich mir, und manchmal spüre, erlebe ich es hautnah.