Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Seit Dienstag blitzen 24 Radargeräte
Lokales 05.06.2018

Seit Dienstag blitzen 24 Radargeräte

Das Radargerät am Ende der A4 blitzt ab Dienstag.

Seit Dienstag blitzen 24 Radargeräte

Das Radargerät am Ende der A4 blitzt ab Dienstag.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 05.06.2018

Seit Dienstag blitzen 24 Radargeräte

Am Dienstag wird das Radargerät am Ende der Autobahn A4 vor dem Kreisverkehr Raemerich eingeschaltet. Somit sind nun 24 Blitzer in Luxemburg aktiv. Unsere Karte zeigt wo.

(m.r./SH) - Am Dienstag wird das Radargerät am Ende der Autobahn A4 vor dem Kreisverkehr Raemerich in Betrieb genommen. Auf dem Streckenabschnitt sind 90 Stundenkilometer erlaubt. In den vergangenen Wochen wurden somit drei neue fixe Radargeräte scharf gestellt.

Ende Mai wurden bereits zwei Blitzer - auf der N8 zwischen Saeul und Brouch sowie auf dem CR 118 zwischen Mersch und Angelsberg - in Betrieb genommen. Zuvor waren auf dem Streckenabschnitt auf dem CR 118 90 km/h erlaubt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wurde aber auf 70 km/h gesenkt.

Die Installation weiterer Blitzer ist dieses Jahr nicht mehr geplant. Das zuständige Infrastrukturministerium überprüft aber unter anderem zurzeit anhand einer Studie, ob die Installation von Ampelradargeräten die Verkehrssicherheit hierzulande verbessern kann. Die Ergebnisse sollen bis Ende des Jahres ausgewertet werden.

Insgesamt blitzen in Luxemburg nun 24 Radargeräte. Die genauen Standorte können Sie der Karte entnehmen.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neues von der Blitzerfront
Seit ihrer Einführung am 16. März 2016 haben sie sich vermehrt: 24 Radargeräte überwachen derzeit die Geschwindigkeit. Ein 25. Blitzer soll folgen, ebenso wie ein Streckenradar und ein zweiter Baustellenradar.
Neues Radargerät am Ende der Escher Autobahn A4 - Photo : Pierre Matgé
Blitzerattrappe im Eifeldorf
Eigeninitiative bewiesen der oder die Bewohner eines Bauernhauses in der Eifel: Offensichtlich um den Durchgangsverkehr zu beruhigen, stellten sie eine täuschend ähnliche Blitzerattrappe auf.
Eins, zwei, drei ... geblitzt
Anfang März waren sie in Stellung gebracht worden. In wenigen Tagen werden die drei neuen fixen Radargeräte nun in Kürze in Betrieb genommen.
5.3. Greivelsbarriere / Radarwarnschild/ Hinweisschild Radar / Radargeraete / Verkehrkontrolle Foto.Guy Jallay
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.