Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Science Center Differdingen: Wissenschaft als Publikumsmagnet
Lokales 9 3 Min. 15.02.2018

Science Center Differdingen: Wissenschaft als Publikumsmagnet

Luc EWEN
Luc EWEN
Noch nicht mal ein Jahr geöffnet, konnte das Luxembourg Science Center in Differdingen bereits mehr als 15 000 Besucher empfangen. Sechs weitere Labore sind in Planung.


Von Nicolas Anen

„Wissenschaft interessiert die Kinder immer, die sind davon begeistert“, erklärt die Grundschullehrerin Tessy Fehlen, warum sie mit ihrer Klasse aus Tetingen an diesem Tag das Differdinger Science Center besucht. Sie habe davon gehört und wollte es mit ihren Schülern aus dem Zyklus 2.1 ausprobieren.

Letztere müssen einen kurzen Augenblick in der Cafeteria verweilen, ehe sie an die rund 100 Experimentierstationen im großen Ausstellungssaal gelassen werden, denn vor ihnen ist gerade eine andere Klasse angekommen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In Differdingen auf der Spur des Lichts
Für 166 Kinder war es am Montag kein üblicher Schulanfang. Nicht nur, dass sie diesen im Differdinger Science Center verbrachten, sie durften dort auch noch die beiden neuen Labore entdecken.
Auftakt im Science Center, 2 neue Labore werden in Betrieb genommen, photo : Caroline Martin©
Das Science Center setzt auf Virtuelle Realität
Bis September nimmt die „Virtual Vianden Box“ Besucher des Differdinger Science Center auf eine virtuelle Reise nach Vianden mit. Aber das ist nicht die einzige Neuheit, die es im Science Center zu entdecken gibt.
Presentation of new learning instruments in Luxembourg Science Centre. Differdange, Luxembourg - 24. 07. 2018 photo: Matic Zorman / Luxemburger Wort