Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schwerer Unfall bei Useldingen
Der noch junge Fahrer des Wagens wurde eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät befreit werden.

Schwerer Unfall bei Useldingen

CIS Béiwen/Atert
Der noch junge Fahrer des Wagens wurde eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät befreit werden.
Lokales 31.03.2018

Schwerer Unfall bei Useldingen

Fünf Verletzte: Das ist die Bilanz der Unglücke auf Luxemburgs Straßen in der Nacht zum Samstag. Besonders schwer war ein Unfall am Samstagmorgen bei Useldingen. Dort kamen drei Personen zu Schaden.

(ham) - Gegen 7 Uhr hat am Samstagmorgen ein aus Useldingen kommender Fahrer auf der Strecke nach Böwingen/Attert die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist damit auf die Gegenfahrbahn geraten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Drei Führerscheine eingezogen
Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen musste die Polizei gleich drei Führerscheine bei alkoholisierten Fahrern einziehen.
Auto überschlägt sich
Zwischen Clerf und Maulusmühle kam es am Donnerstagmorgen auf der Landstraße CR335 zu einem schweren Unfall, der zum Glück eher strafrechtliche als medizinische Konsequenzen nach sich ziehen wird.
Unfall ohne Papiere
Gleich mehrmals verstieß ein Autofahrer am Dienstagmorgen gegen die Straßenverkehrsordnung: Er fuhr in falscher Richtung durch eine Einbahnstraße, war nicht im Besitz eines Führerscheines und sein Wagen war nicht ordnungsgemäß zugelassen.