Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schutzmasken für Betriebe
Lokales 17.04.2020 Aus unserem online-Archiv

Schutzmasken für Betriebe

Schutzmasken für Betriebe

Foto: AFP
Lokales 17.04.2020 Aus unserem online-Archiv

Schutzmasken für Betriebe

Unternehmen, die am Montag wieder arbeiten dürfen, erhalten pro Arbeitnehmer fünf Masken.

(TJ) - Handwerksunternehmen, die am kommenden Montag wieder arbeiten, erhalten vom Staat fünf Masken pro Arbeitnehmer. In einer ersten Phase wird die Armee diese in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer an die betroffenen Betriebe verteilen.

Die Verteilung beginnt am Freitag (17. April) um 9 Uhr mit einem "drive-in-System" auf dem Parking E in Findel. Von Freitag bis Montag können Handwerker die Masken zwischen 9 und 18 Uhr dort abholen, allerdings müssen sie ihren Handwerkerbrief, eine Niederlassungsgenehmigung oder eine Bescheinigung vorweisen, die ihre Zugehörigkeit zum jeweiligen Betrieb bestätigt.


(de g. à d) Paulette Lenert, ministre de la Santé ; Xavier Bettel, Premier ministre, ministre d'État
Bau läuft wieder an, aber Maskenpflicht
Premierminister Xavier Bettel stellt am Mittwoch die ersten Schritte zur Lockerung der Ausgangsbeschränkungen vor: Ab Montag wird wieder gebaut, das Bleift Doheem gilt weiter.

Um allzu großen Andrang zu vermeiden, sind am Freitag diejenigen Betriebe aufgerufen, deren Bezeichnung mit den Anfangsbuchstaben A bis J beginnt, am Samstag die Betriebe mit den Anfangsbuchstaben K bis P und am Sonntag diejenigen mit den Buchstaben Q bis Z. Der Montag ist als Reservetag geplant für diejenigen Betriebe, die an den ersten drei Tagen verhindert waren.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Premierminister Xavier Bettel stellt am Mittwoch die ersten Schritte zur Lockerung der Ausgangsbeschränkungen vor: Ab Montag wird wieder gebaut, das Bleift Doheem gilt weiter.
(de g. à d) Paulette Lenert, ministre de la Santé ; Xavier Bettel, Premier ministre, ministre d'État