Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schutz vor Medikamenten-Mogelpackungen
Lokales 3 Min. 21.03.2019
Exklusiv für Abonnenten

Schutz vor Medikamenten-Mogelpackungen

Eine DataMatrix und ein spezieller Verschluss machen verschreibungspflichtige Medikamente 
absolut fälschungssicher.

Schutz vor Medikamenten-Mogelpackungen

Eine DataMatrix und ein spezieller Verschluss machen verschreibungspflichtige Medikamente 
absolut fälschungssicher.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 3 Min. 21.03.2019
Exklusiv für Abonnenten

Schutz vor Medikamenten-Mogelpackungen

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Ein digitaler Code soll dafür sorgen, dass Arzneimittel absolut fälschungssicher sind. Auch die Apotheken in Luxemburg mussten aufrüsten.

Pro Jahr werden in der Europäischen Union rund 100 Fälle von Medikamentenfälschung aufgedeckt. Eine neue EU-Richtlinie (2016/161) soll nun verhindern, dass falsche Präparate in die Lieferkette gelangen. Seit dem 9. Februar ist die EU-Verordnung auch in Luxemburg in Kraft. Sowohl das Fälschen von Medikamenten, die in Apotheken verkauft werden, als auch deren Diebstahl und anschließender Weiterverkauf sollen nun unmöglich sein.

Für den Verbraucher zeigt sich die neue Sicherheitsmaßnahme an der Verpackung von verschreibungspflichtigen Medikamenten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Wirksame Medikamente auf Dauer
Forscher der Uni Luxemburg haben in einem Gemeinschaftsprojekt eine neue Methode entwickelt, mit der Entwicklungsfehlschläge und Produktionsfehler bei der Herstellung von Medikamenten vermieden werden können.
UNI_20170111_Limp_Tkatchenko
Engpass am Impfmarkt
Seit Anfang Dezember vergangenen Jahres kann man sich in Luxemburg nicht mehr gegen die Grippe impfen lassen. Der Gesundheitsminister erklärt dies mit der hohen Nachfrage.
Ein seltenes Gut: der Grippeimpfstoff war Ende vergangenen Jahres komplett aufgebraucht.
Contergan-Hersteller entschuldigt sich erstmals
Der frühere Contergan-Hersteller Grünenthal hat sich erstmals bei den Opfern des Arzneimittelskandals entschuldigt. Ein Denkmal für die Geschädigten wird von einem Teil der Betroffenen aber kritisiert.
Das Wort Contergan steht für den größten Medikamenten-Skandal der deutschen Nachkriegsgeschichte.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.