Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schueberfouer schließt ihre Türen
Lokales 17 4 Min. 11.09.2019
Exklusiv für Abonnenten

Schueberfouer schließt ihre Türen

Die 679. Schueberfouer geht heute zu Ende.

Schueberfouer schließt ihre Türen

Die 679. Schueberfouer geht heute zu Ende.
Foto: John Oesch
Lokales 17 4 Min. 11.09.2019
Exklusiv für Abonnenten

Schueberfouer schließt ihre Türen

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Nach fast drei Wochen ist Schluss: Der Jahrmarkt in Limpertsberg sagt "Äddi" bis nächstes Jahr. Die Organisatoren sind mehr als zufrieden.

20 Tage Kirmesrummel in Limpertsberg gehen am Mittwoch mit einem Feuerwerk zu Ende. 20 Tage, in denen schätzungsweise zwei Millionen Besucher sich auf der Schobermesse vergnügt haben und mehr oder weniger glücklich nach Hause gingen. 

Sehr zufrieden gibt sich Laurent Schwaller, Chef des Service espace public, fêtes et marchés der Stadt Luxemburg und somit „Fouermeeschter“: „Den Erfolg misst man an zwei Dingen: Zum einen an der Besucherzahl – die Alleen sind voll –, zum anderen an den Beschwerden, und da war es in diesem Jahr sehr ruhig ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Quand la Schueberfouer fait place nette
Dès 5h du matin durant la fête foraine, les équipes de nettoyage de la Ville interviennent pour débarrasser le site du Glacis de tous les détritus laissés par les visiteurs. Mais l'événement permet aussi l'organisation d'une collecte sélective massive des déchets des forains.
WO fr, Proprete Schueberfouer , Service Hygiene , Reinigung Fouer , Foto: Guy Jallay/Luxemburger Wort
"Meine erste Zeichnung war eine Geisterbahn"
Im Interview verrät der Schueberfouer-Experte, was ihn an der Jahrmarktwelt so fasziniert und was es in der Ausstellung „Ons Schueberfouer“, derzeit im Lëtzebuerg City Museum, zu sehen gibt.
Schueberfouer-Experte Steve Kayser vor der größten transportablen Achterbahn der Welt