Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schueberfouer 2016: "Stëmm vun der Strooss" auf dem Glacisfeld
Lokales 26.08.2016

Schueberfouer 2016: "Stëmm vun der Strooss" auf dem Glacisfeld

Die "Bouchée ä la Reine" kam bei allen Teilnehmern gut an.

Schueberfouer 2016: "Stëmm vun der Strooss" auf dem Glacisfeld

Die "Bouchée ä la Reine" kam bei allen Teilnehmern gut an.
Foto: Stëmm vun der Strooss.
Lokales 26.08.2016

Schueberfouer 2016: "Stëmm vun der Strooss" auf dem Glacisfeld

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Auch sozial benachteiligten Menschen für einige Stunden ihren oftmals wenig erfreulichen Alltag vergessen zu lassen, das war der Zweck eines Besuchs der Vereinigung auf der Fouer.

(TJ) - Das Wetter spielte mit, gute Laune war angesagt und für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Kurzum, die über 80 Obdachlosen und sozial schwachen Menschen im Alter von 6 bis 70 Jahren, die dann und wann die Hilfe der "Stëmm vun der Strooss" beanspruchen, durften dieser Tage für einige Stunden auf der Schobermesse ihren rauen Alltag vergessen.

Vorfreude ist die schönste Freude.
Vorfreude ist die schönste Freude.
Foto: Stëmm vun der Strooss

Der fünfte Besuch dieser Art gipfelte in einem Essen im Restaurant Le Kessel, das die Besitzer spendierten. Auch die Betreiber der Fahrgeschäfte drückten oftmals beide Augen zu und ließen die Teilnehmer gratis einige Runden drehen.