Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schon "eingewandert"?
Lokales 3 Min. 16.07.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Wandertourismus in Luxemburg

Schon "eingewandert"?

Auch Kinder und Jugendliche haben ihren Spaß beim Wandern.
Wandertourismus in Luxemburg

Schon "eingewandert"?

Auch Kinder und Jugendliche haben ihren Spaß beim Wandern.
Foto: Steve Remesch
Lokales 3 Min. 16.07.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Wandertourismus in Luxemburg

Schon "eingewandert"?

Wandern liegt im Trend. Auch immer mehr jüngere Menschen erkunden die Umgebung zu Fuß und lernen so Land, Natur und Leute besser kennen. Auch Touristen. Zählt Luxemburg doch durch den „Mullerthal Trail“ und den „Escapardenne Éisleck Trail“ europaweit zu den ganz Großen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Schon "eingewandert"?“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ob Wandern oder Spazieren: In Luxemburg gibt es abwechslungsreiche Wege für jeden Geschmack. Sich einen Überblick zu verschaffen, erweist sich jedoch nicht immer als einfach.
Den richtigen Weg zu finden, erweist sich nicht immer als einfach. Je nachdem, welches Wegenetz man nutzt, kann man sich jedoch auf eine gute Ausschilderung verlassen.
Wandern ist die neue Trendsportart. Das ONT zählt Wandern in Luxemburg zu den „Top 5“ der beliebtesten touristischen Aktivitäten. In Deutschland „walken“ rund 56 Millionen Menschen.
"Leading Quality Trails"
Europaweit gibt es sechs Wanderwege mit dem Label „Leading Quality Trail – Best of Europe“. Luxemburg hat allein zwei davon aufzuzeigen: der „Mullerthal Trail“ und der „Escapardennes Éisleck Trail“.
Auf dem "Mullerthal Trail" können die Wanderer durch die beeindruckenden Felsspalten wandern.