Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schneewarnung für den Norden des Landes
Lokales 4 06.04.2021

Schneewarnung für den Norden des Landes

Über Bettendorf liegt am Dienstagmorgen bereits eine leichte Schneedecke.

Schneewarnung für den Norden des Landes

Über Bettendorf liegt am Dienstagmorgen bereits eine leichte Schneedecke.
Foto: Nathalie Clausse / mywort
Lokales 4 06.04.2021

Schneewarnung für den Norden des Landes

Während am Wochenende zur Ostereiersuche noch bestes Wetter herrschte, ist es am Dienstag wieder winterlich-kalt.

(SC) - Am Dienstag gilt Vorsicht für die Einwohner im Norden des Landes: Meteolux hat für die Zeit zwischen 7 Uhr und 22 Uhr eine Wetterwarnung der Stufe Gelb herausgegeben. Ein Tiefdruckgebiet aus Skandinavien zieht am Dienstag aus dem Nord-Osten über das Land und sorgt im Ösling für winterliche Verhältnisse und eine potenzielle Gefahr auf den Straßen. Der nationale Wetterdienst sagt ein bis zwei Zentimeter Schnee voraus. Bei Maximaltemperaturen von bis zu drei Grad könnte es zu Straßenglätte kommen. 

Auch im Süden des Landes soll es am Abend schneien. Hier soll maximal ein Zentimeter Schnee fallen. Bei fünf Sonnenstunden bleibt es verhältnismäßig klar. Für Mittwoch gibt es Entwarnung - zwar könnte es auch dann noch vereinzelt schneien, allerdings steigen die Temperaturen wieder leicht an.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Schnee, der am Donnerstag und Freitag Luxemburg erreicht, dürfte für wenig Winterspaß sorgen. Die Meteorologen rechnen damit, dass er schnell schmilzt.
Eine hohe Schneedecke ist in den kommenden Tagen nicht zu erwarten, Beeinträchtigungen auf den Straßen könnte es aber dennoch geben.
15 Grad am Sonntag
In den kommenden Tagen ist in Luxemburg mit deutlich höheren Temperaturen zu rechnen. Am Sonntag könnten die Höchstwerte gar 15 Grad erreichen.
Am Wochenende kündigt sich Frühlingswetter an.