Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schloss in Beaufort: Als wäre Madame noch im Hause
Lokales 14 4 Min. 23.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Schloss in Beaufort: Als wäre Madame noch im Hause

Das „neue“ Beforter Schloss wurde Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut.

Schloss in Beaufort: Als wäre Madame noch im Hause

Das „neue“ Beforter Schloss wurde Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut.
Foto: Birgit Pfaus-Ravida
Lokales 14 4 Min. 23.07.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Schloss in Beaufort: Als wäre Madame noch im Hause

Doch das noch bis 2012 bewohnte Renaissance-Schloss in Befort öffnet seine Tore nur bei Führungen. Und diese lassen den Zauber der Vergangenheit lebendig werden. Die Herrin des Hauses scheint eben kurz nach draußen gegangen zu sein.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Schloss in Beaufort: Als wäre Madame noch im Hause“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Renovierungsarbeiten im Aspelter Schloss neigen sich dem Ende zu. 2020 soll es neu eingeweiht werden. Dann soll es als Kulturort genutzt werden. Auch ein Konzertsaal könnte dort entstehen.
Sueden , Aspelt , Renovierung Schloss von Aspelt , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Jacqueline Kuijpers arbeitet nicht nur im Beforter Schloss und in der Burg, sie wohnt auch im Renaissanceschloss.
Jacqueline Kuijpers ist seit dem Tod von Anne-Marie Linckels im Jahr 2012 die neue Schlossherrin in Befort.
Burgen und Schlösser
Luxemburg ist das Land der Burgen und Schlösser. Sie sind Zeugen einer jahrhundertealten Geschichte. Ob Ruinen oder fast komplett wieder aufgebaut - ein Besuch lohnt sich.
Die Burg in Bourscheid.
Château de Wintrange
Nicht weit vom Dreiländereck entfernt liegt ein kleines, altes Schloss – wie vergessen vom Rest der Welt, zwischen Weinbergen eingebettet, der Zeit trotzend, um die Romantik der vergangenen Jahrhunderte zu bewahren. Von Schlossbesitzer Philippe Schlesser wurden wir eingeladen, den Duft der Vergangenheit zu schnuppern.
Das Schloss in Wintringen diente schon mehrfach als Filmdrehort.