Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schloss in Beaufort: Als wäre Madame noch im Hause
Das „neue“ Beforter Schloss wurde Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut.

Schloss in Beaufort: Als wäre Madame noch im Hause

Foto: Birgit Pfaus-Ravida
Das „neue“ Beforter Schloss wurde Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut.
Lokales 14 4 Min. 23.07.2016

Schloss in Beaufort: Als wäre Madame noch im Hause

Doch das noch bis 2012 bewohnte Renaissance-Schloss in Befort öffnet seine Tore nur bei Führungen. Und diese lassen den Zauber der Vergangenheit lebendig werden. Die Herrin des Hauses scheint eben kurz nach draußen gegangen zu sein.

Von Birgit Pfaus-Ravida

Die Schlösser von Befort, genauer gesagt, die mittelalterliche Burg und das Renaissance-Schloss, sind zwei besondere historische Kleinode im Osten Luxemburgs. Die unten gelegene Burgruine können Besucher im Sommer jederzeit auf eigene Faust erkunden. Doch das noch bis 2012 bewohnte Renaissance-Schloss öffnet seine Tore nur bei Führungen. Und diese lassen den Zauber der Vergangenheit lebendig werden.

Die Herrin des Hauses scheint eben kurz nach draußen gegangen zu sein ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Leben im Schloss
Jacqueline Kuijpers arbeitet nicht nur im Beforter Schloss und in der Burg, sie wohnt auch im Renaissanceschloss.
Jacqueline Kuijpers ist seit dem Tod von Anne-Marie Linckels im Jahr 2012 die neue Schlossherrin in Befort.
Château de Wintrange: Ein Traum von einem Schloss
Nicht weit vom Dreiländereck entfernt liegt ein kleines, altes Schloss – wie vergessen vom Rest der Welt, zwischen Weinbergen eingebettet, der Zeit trotzend, um die Romantik der vergangenen Jahrhunderte zu bewahren. Von Schlossbesitzer Philippe Schlesser wurden wir eingeladen, den Duft der Vergangenheit zu schnuppern.
Das Schloss in Wintringen diente schon mehrfach als Filmdrehort.