Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schlägerei in einer Disko
Lokales 19.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Luxemburg

Schlägerei in einer Disko

Eine Frau wurde festgenommen.
Luxemburg

Schlägerei in einer Disko

Eine Frau wurde festgenommen.
Foto: Steve Remesch
Lokales 19.02.2017 Aus unserem online-Archiv
Luxemburg

Schlägerei in einer Disko

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Eine Frau schlug in einer Diskothek im Bahnhofsviertel mit einer Flasche um sich.

(na) - Am frühen Morgen, gegen 6 Uhr, begegnete eine Polizeistreife einem verletzten Mann in der Avenue de la Gare. Der Mann erklärte, dass eine ihm unbekannte Frau ihn "grundlos" in einer Diskothek mit einer Flasche angegriffen hätte. 

Im Lokal war auch ein Sicherheitsbeamter eingeschritten, doch auch dieser war von der Frau verletzt worden. "Die betrunkene Frau wütete weiter", heißt es im Polizeibericht. Da sie eine Gefahr für andere und für sich selbst darstellte, wurde sie festgenommen.

Der verletzte Mann musste im Krankenhaus behandelt werden. Gegen die Frau wurde Strafanzeige erstattet.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Fußgänger wird in der Nacht zu Freitag von drei weiteren Passanten überfallen - die mutmaßlichen Täter werden kurz danach geschnappt.
Die Männer traten und schlugen ihr Opfer und stahlen schließlich seine Geldbörse.
Aus dem Polizeibericht
Da staunte auch die Polizei nicht schlecht: Zwei Männer hatten versucht Brieftaschen zu stehlen - indem sie ihre Opfer antanzten.
Eine bewegte Nacht hat die Polizei zu vermelden. Von Samstagabend bis in den frühen Sonntagmorgen hatten die Beamten es mit zahlreichen Trunkenbolden zu tun, die für Unruhe sorgten. Einige verbrachten die Nacht schließlich anders als geplant.
Am frühen Mittwochabend schlug ein betrunkener Mann im Bahnhofsviertel das Fenster eines Autos mit seiner Faust ein. Eine Frau beobachtete den Vorfall jedoch.
Gegen den Täter wurde Strafanzeige erstellt.
Eine Person wurde am frühen Sonntagmorgen von vier bis fünf Tätern brutal zusammengeschlagen. Einer der Täter wurde noch vor Ort festgenommen.
Polizei