Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schifflingen für Kavalkade bereit
Lokales 28.02.2020 Aus unserem online-Archiv

Schifflingen für Kavalkade bereit

Auch dieses Jahr dürfte auf der Kavalkade in Schifflingen für gute Stimmung gesorgt sein.

Schifflingen für Kavalkade bereit

Auch dieses Jahr dürfte auf der Kavalkade in Schifflingen für gute Stimmung gesorgt sein.
Foto: Guy Jallay
Lokales 28.02.2020 Aus unserem online-Archiv

Schifflingen für Kavalkade bereit

Lucien WOLFF
Lucien WOLFF
Am Sonntag erfolgt die erste Kavalkade der Saison im Süden. 1,2 Tonnen Süßigkeiten und 5000 Tüten stehen bereit. Um 15 Uhr geht es los.

Nach Diekirch treffen sich die Narren am Sonntag in der Minetteregion. Schifflingen gibt traditionsgemäß den Anstoß zu den Faschingsumzügen im Süden des Landes. 

Dieses Jahr geht  die 31. Auflage der von der Vereinigung Folklorama veranstalteten Kavalkade über die Bühne. 

Kosten liegen bei fast 30.000 Euro

Organisator Scott Kries und sein Team hoffen auf gutes Wetter und Tausende Besucher, da die Kavalkade mit zwischen 25 und 30.000 Euro zu Buche schlägt und die Finanzierung allein über den Verkauf von Eintrittskarten erfolgt. 

Diese werden an der Tageskasse zum Preis von sechs Euro angeboten. Kinder bis 12 Jahre bezahlen keinen Eintritt. 

23 Festwagen 

20 Fußgruppen und 23 Festwagen sind eingeschrieben. Musikalisch wird der Festzug von den Majorettes aus Esch und Luxemburg, der Bieleser Musek und der Harmonie Forge du Sud aus Düdelingen gestaltet. 

Die Rundstrecke

Die 2,3 Kilometer lange Strecke ändert sich nicht gegenüber dem Vorjahr. Um 15 Uhr setzt sich der Faschingsumzug an der Kreuzung der Rue des Fleurs und Rue Basse in Bewegung. 

Der Rundkurs führt durch die Rues Basse, de l'Eglise, Dicks, de la Paix und die Avenue de la Libération zurück zur Rue Basse, wo sich der Festzug gegen 17.30 Uhr auflösen dürfte. 

Süßigkeiten in Hülle und Fülle

Unterwegs werden 1,2 Tonnen Süßigkeiten und 5 000 Tüten Popcorn verteilt. Auch wird eine Festschrift den Zuschauern ausgeteilt.

Wie in der Vergangenheit wird nicht nur auf der Umzugsstrecke Stimmung herrschen. Den ganzen Tag über findet auch  auf dem Rathausplatz Unterhaltung statt. Hier treten ein Faschings-DJ und die Sängerin Laura R auf. 


Cavalcade Diekirch / Photo: Laurent Blum
Diekirch: Kavalkade im Konfetti-Regen
Zugegeben, es gab schon besseres Wetter um in Diekirch die fünfte Jahreszeit zu feiern. Doch bei kaum mehr als einem kurzen Konfetti-Schauer herrschte am Sonntag bei der 41. Dikricher Cavalcade dennoch allerbeste Stimmung.

Den Besuchern wird geraten, auf den öffentlichen Transport zurückzugreifen.

An den folgenden Wochenenden werden noch die Faschingsumzüge in Kayl mit seiner Kinderkavalkade, Esch und, an Halbfasten-Sonntag, in Petingen folgen. 


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Diekirch: Kavalkade im Konfetti-Regen
Zugegeben, es gab schon besseres Wetter um in Diekirch die fünfte Jahreszeit zu feiern. Doch bei kaum mehr als einem kurzen Konfetti-Schauer herrschte am Sonntag bei der 41. Dikricher Cavalcade dennoch allerbeste Stimmung.
Cavalcade Diekirch / Photo: Laurent Blum