Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schieren: Bürgermeister tritt zurück
Lokales 09.10.2019

Schieren: Bürgermeister tritt zurück

Im Rathaus in Schieren steht offenbar ein politischer Führungswechsel ins Haus.

Schieren: Bürgermeister tritt zurück

Im Rathaus in Schieren steht offenbar ein politischer Führungswechsel ins Haus.
Foto: Nico Muller
Lokales 09.10.2019

Schieren: Bürgermeister tritt zurück

John LAMBERTY
John LAMBERTY
André Schmit hat seine Demission als Bürgermeister der Gemeinde Schieren eingereicht und dies auch dem Gemeinderat mitgeteilt.

Am Mittwochabend hat André Schmit den Gemeinderat von Schieren informiert, dass er sein Amt niederlegt.


Die Fledermaus-Frage
Warum viele Gemeinden mit dem Allgemeinen Bebauungsplan (PAG) in Verzug sind (Reaktion zum Artikel „Der Countdown läuft“ vom 19. Februar.)

Wie RTL mit Berufung auf ein Gespräch mit Schmit selbst meldet, soll das Demissionsgesuch in Zusammenhang mit den laufenden Arbeiten am neuen allgemeinen Bebauungsplan der Gemeinde (PAG) stehen. Schmit hatte wiederholt mit  prozeduralen Hürden und staatlichen Vorgaben gehadert.

André Schmit
André Schmit
Foto: Marc Hoscheid

Bereits im Mai hatte Schmit in Aussicht gestellt, eventuell am 15. Oktober zurücktreten zu wollen. In der Folge hatte er dann allerdings wieder einen Rückzieher gemacht. Nach den Wahlen 2017 war ohnehin vereinbart worden, dass Schöffe Francis Wirth zur Hälfte der Mandatsperiode  - also zum 1. Januar 2021 - den Bürgermeisterposten übernehmen sollte.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nordstad: Fusion nimmt erste Hürde
Die Nordstad nimmt langsam Konturen an. Eine Fusion von Ettelbrück, Erpeldingen/Sauer und Schieren könnte auch Bettendorf, Diekirch und Colmar-Berg zur Teilnahme bewegen.
Nordstad
Tag der Entscheidung
Nach Jahren der Diskussion kommt nun endlich Bewegung in das Dossier Nordstad. Eine Fusion der drei Gemeinden könnte auch Bettendorf, Diekirch und Colmar-Berg zum Mitmachen bewegen.