Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Scheunenbrand in Arsdorf
Lokales 13 23.01.2019

Scheunenbrand in Arsdorf

Am Mittwochmorgen brach in einer Scheune in Arsdorf ein Feuer aus. Die Rettungskräfte konnten der Flammen nur langsam Herr werden.

(TJ/CR) - Am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr brach in einer Scheune in Arsdorf aus bislang noch ungeklärter Ursache ein Brand aus.Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen lichterloh aus dem Gebäude, zudem gab es eine sehr heftige Rauchentwicklung, was ein Vordringen der Spezialisten zum Brandherd deutlich erschwerte.

Selbst die außerhalb des Gebäudes agierenden Feuerwehrleute mussten mit schwerem Atemschutz arbeiten.In dem betroffenen Gebäude befindet sich eine kleine Werkstatt zum Instandsetzen von Oldtimerwagen und in einem angrenzenden Holzbau ein privates Schreineratelier. In welchem der Gebäude das Feuer ausbrach ist nicht bekannt.

Gegen 10 Uhr meldete die Verwaltung der Rettungsdienste, der Brand sei noch nicht unter Kontrolle. Die Wehren aus Rambrouch,  Redingen und Grevels arbeiteten Hand in Hand, wobei sie sich darauf beschränken mussten, die Flammen von außerhalb des Gebäudes zu bekämpfen. Eine auf dem Dach installierte Photovoltaikanlage erschwerte die Arbeiten zusätzlich.


Die Löscharbeiten erforderten den Einsatz der Feuerwehrkorps aus Rambrouch und Redingen. Während des Einsatzes wurde die Rue Jean-Jacques Klein in Richtung Heispelt für den Verkehr gesperrt.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Brand in Esch/Alzette flammt erneut auf
Am Montagnachmittag kam es in der Minettemetropole zu einem Brand in einem Variété-Lokal, das völlig zerstört wurde. Am Dienstagvormittag hatten sich Glutnester erneut entzündet.
3.6.Esch/Alzette / Grossbrand Club Showtime Grenz Esch Foto:Guy Jallay
Ein Toter nach Brand im Trump Tower
Rauch steigt aus dem Wolkenkratzer in Manhattan. Die Feuerwehr hat den Brand im New Yorker Trump Tower schnell unter Kontrolle. Bald stellt sich heraus, dass ein Mann in Qualm und Flammen ums Leben kam. Die Präsidentenfamilie ist nicht betroffen.
NEW YORK, NY - APRIL 07: Broken and burned windows are seen after a fire broke out on the 50th floor of Trump Tower on April 7, 2018 in New York City. One person has reportedly died and four firefighters were injured in the four-alarm blaze.   Eduardo Munoz Alvarez/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Großbrand in Esch/Alzette
Zu einem Großeinsatz der lokalen Feuerwehr kam es am Donnerstagmorgen auf der Place des Remparts in Esch/Alzette. Die Lagerhalle des Geschäftes "Scala" brannte aus. Das Feuer schlug auf das Geschäftsgebäude über.