Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Terminal B mit bewegter Vergangenheit
Lokales 26.05.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
"Schengen-Portal" nur vier Jahre in Betrieb

Terminal B mit bewegter Vergangenheit

Lokales 26.05.2016 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
"Schengen-Portal" nur vier Jahre in Betrieb

Terminal B mit bewegter Vergangenheit

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Das Terminal B am Flughafen blickt auf eine kuriose Geschichte zurück. Nach mehr als einem Jahrzehnt Planung wurde es 2004 feierlich eröffnet. Schon vier Jahre später war Schluss - vorerst.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Terminal B mit bewegter Vergangenheit“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Terminal B mit bewegter Vergangenheit“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die technische Fertigstellung der Renovierungs- und Umbauarbeiten am Terminal B wird für Mitte Mai erwartet. Die Anbindung an das Terminal A wird über die vorhandene und zu verlängernde Passerelle erfolgen.
Die Passerelle wird das Terminal A des Flughafens mit dem Terminal B verbinden, das zum Sommer wiedereröffnet wird.
Das stillgelegte zweite Passagierterminal soll noch vor den Pfingstferien wieder in Betrieb gehen. Bei der Betreibergesellschaft des Flughafens ist man zuversichtlich, das Budget für die Umbaumaßnahmen einhalten zu können.
Voraussichtlich ab Mai 2017 sollen die B-Gates wieder genutzt werden.
Das Terminal B am Flughafen Findel wird spätestens im Sommer 2017 in Betrieb genommen. Das stetig wachsende Passagieraufkommen hat hat die Entscheidung maßgeblich beeinflusst.
Das Terminal B, das für die Abfertigung kleinerer Flugzeuge bestimmt ist, wird seit Jahren nicht mehr genutzt.
Der Findel legt kräftig zu
2014 ist die Zahl der am Flughafen Findel abgefertigten Passagiere auf 2,47 Millionen gestiegen. In diesem Jahr sollen es bereits 2,7 Millionen sein. Die Grenze von drei Millionen Passagieren wird nach Ansicht von LuxAirport-CEO Johan Vanneste erst 2017 geknackt.
Das Terminal B am Luxemburger Flughafen soll in drei Jahren eröffnet werden.