Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Schandfleck "Cité Syrdall" weicht modernem Wohngebiet
Lokales 4 3 Min. 30.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Schandfleck "Cité Syrdall" weicht modernem Wohngebiet

Arbeiter treiben den Rückbau der letzten verbliebenen Häuser voran. Die aufwendige Asbestsanierung ist abgeschlossen.

Schandfleck "Cité Syrdall" weicht modernem Wohngebiet

Arbeiter treiben den Rückbau der letzten verbliebenen Häuser voran. Die aufwendige Asbestsanierung ist abgeschlossen.
Foto: Gerry Huberty
Lokales 4 3 Min. 30.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Schandfleck "Cité Syrdall" weicht modernem Wohngebiet

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Nach 40 Jahren des Verfalls sind die Apartmenthäuser am Rande von Wecker fast verschwunden. Hier entsteht ein Wohngebiet - autofrei und erschwinglich.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Schandfleck "Cité Syrdall" weicht modernem Wohngebiet“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Schandfleck "Cité Syrdall" weicht modernem Wohngebiet“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Im Rathaus von Biwer ist es eng geworden. Jetzt lässt die Gemeinde die Innenräume ausbauen - auch ein Festsaal für Hochzeiten entsteht.
Lok , Osten , geplanter Neubau / Ausbau  Gemeindehaus Biwer , ITV Bürgermeister Marc Lentz , Foto:Guy Jallay /Luxemburger Wort