Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Sassenheim: Georges Engel gibt das Zepter ab
Lokales 5 Min. 22.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Sassenheim: Georges Engel gibt das Zepter ab

Georges Engel war seit 2005 Bürgermeister der Gemeinde Sassenheim.

Sassenheim: Georges Engel gibt das Zepter ab

Georges Engel war seit 2005 Bürgermeister der Gemeinde Sassenheim.
Foto: Anouk Antony
Lokales 5 Min. 22.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Sassenheim: Georges Engel gibt das Zepter ab

Anne Julie HEINTZ
Anne Julie HEINTZ
Nach 15 Jahren tritt Georges Engel am 10. Juli als Bürgermeister von Sassenheim zurück.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedet sich der Sassenheimer Bürgermeister Georges Engel in drei Wochen von der lokalen Politbühne. Am 10. Juli wird der Député-maire und Vorsitzende der LSAP-Fraktion in der Chamber als Gemeindeoberhaupt zurücktreten – dies vor Ablauf seiner Amtszeit. 15 Jahre lang hat der 51-Jährige die Geschicke der 17.500-Einwohner-Gemeinde geleitet. Eine Zeit, die sein Leben tief gehend geprägt hat. 

700 Hochzeiten, 150 Ratssitzungen, fünf Gemeindewahlen, fünf Landeswahlen, Beerdigungen, die Georges Engel unter die Haut gingen, zwischenmenschliche Erfahrungen, die ihn bewegten und Dossiers, die ihm den Schlaf raubten ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema