Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Saint-Ferréol bei Lorgues: Neue Bilder: Die Taufe von Prinzessin Amalia
Lokales 23 12.07.2014

Saint-Ferréol bei Lorgues: Neue Bilder: Die Taufe von Prinzessin Amalia

Lokales 23 12.07.2014

Saint-Ferréol bei Lorgues: Neue Bilder: Die Taufe von Prinzessin Amalia

Die Tochter von Prinz Félix und Prinzessin Claire, Prinzessin Amalia ist am Samstag im französischen Lorgues getauft worden. Hier sind die Bilder von der Zeremonie.

In Anwesenheit von Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa, Großherzog Jean, Erbgroßherzog Guillaume und Prinzessin Stéphanie, sowie den Geschwistern und Verwandten des stolzen Vaters und der Familie von Prinzessin Claire ist in der Kapelle des französischen Saint-Ferréol unweit des Wohnsitzes der jungen Familie bei Lorgues Prinzessin Amalia getauft worden.

Die Spendung des kirchlichen Sakraments erfolgte in einer feierlichen Zeremonie, bei der nur die enge Familie anwesend war. Die Taufe wurde von Pfarrer Yves Menjot vorgenommen. Taufpatin ist die Schwester von Prinz Félix, Prinzessin Alexandra, Taufpate ist der Bruder der Mutter, Felix Lademacher.

Die Kapelle war mit einfachen, weißen Blumen dekoriert. Nach der Feier nahmen sich die stolzen Eltern und die Familie ausgiebig Zeit, damit die Fotografen das traditionelle Familienfoto aufnehmen konnten. War es am Morgen noch bedeckt gewesen in der Provence, so kam in diesem Moment punktgenau die Sonne aus den Wolken hervor.

Das großherzogliche Baby kam am Sonntag, dem 15. Juni in der "Maternité Grande-Duchesse Charlotte" zur Welt und trägt den Namen Amalia Gabriela Maria Teresa. Die kleine Prinzessin war 50 Zentimeter groß und wog  2,950 Kilogramm.

Lesen Sie alles über die Prinzen-Hochzeit sowie das neue Leben von Prinz Félix, seiner Frau Claire und der kleinen Amalia in unserem Dossier.