Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rückrufaktion: Betroffen sind "Alnatura Sesam" und "Saaten-Mischung"
Bei drei "Alnatura"-Produkten besteht der Verdacht, dass sie von Salmonellen befallen sind.

Rückrufaktion: Betroffen sind "Alnatura Sesam" und "Saaten-Mischung"

Foto: Behörde für Lebensmittelsicherheit
Bei drei "Alnatura"-Produkten besteht der Verdacht, dass sie von Salmonellen befallen sind.
Lokales 3 13.09.2016

Rückrufaktion: Betroffen sind "Alnatura Sesam" und "Saaten-Mischung"

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Die Behörde für Lebensmittelsicherheit ruft drei "Alnatura"-Produkte zurück. Betroffen sind "Alnatura Sesam" und "Saaten-Mischung" - sie können eventuell von Salmonellen befallen sein.

(dho) - Bei drei Produkten von "Alnatura" besteht der Verdacht, das sie von Salmonellen befallen sein könnten. Dabei handelt es sich um:

  • Sesam ungeschält 250 Gramm (Alle Verpackungen mit Gültigkeit bis zum 14.12.2016)
  • Sesam ungeschält 500 Gramm (Alle Verpackungen mit Gültigkeit bis zum 03.03.2017)
  • Saaten-Mischung 250 Gramm  (Alle Verpackungen mit Gültigkeit bis zum 30.10.2016)   

Dies teilte am Dienstagmittag die Behörde für Lebensmittelsicherheit mit ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema