Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rückruf von Stoffschutzmasken
Lokales 2 02.07.2020

Rückruf von Stoffschutzmasken

Lokales 2 02.07.2020

Rückruf von Stoffschutzmasken

Maximilian RICHARD
Maximilian RICHARD
Stoffmasken des Produzenten Hanvico sollen gegen eine Virusinfektion schützen. Sie erfüllen allerdings nicht den Sicherheitsstandard.

Das Institut luxembourgeois de la normalisation, de l'accréditation, de la sécurité et qualité des produits et services (Ilnas) warnt vor Stoffmasten des Produzenten Hanvico. Die Produkte mit dem Namen "FFP2 NANOSILBER ANTIMIKROBIELLE MUND-NASENSCHUTZ" geben an, den Schutzstandard FFP2 zu erfüllen und gegen eine Virusinfektion zu schützen. Dies tun sie allerdings nicht.

Die Produkte werden deshalb aus dem Verkehr gezogen. Besitzer der Produkte sollen sie nicht benutzen und im Hausmüll entsorgen. Sie können sich in Apotheken gegen Vorzeigen des Kassentickets ihr Geld zurückerstatten lassen. 

Identische Stoffmasken, die die Bezeichnung FFP2 nicht tragen, sind nicht vom Rückruf betroffen. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.