Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rückblick: Grand-Duc Jean zu Tränen gerührt an 95. Geburtstag
Lokales 1 23.04.2019

Rückblick: Grand-Duc Jean zu Tränen gerührt an 95. Geburtstag

Großherzog Jean, umgeben von Großherzog Henri, Großherzogin Maria Teresa sowie von Prinzessin Beatrix der Niederlande (l.) und Königin Sofia von Spanien (r.).

Rückblick: Grand-Duc Jean zu Tränen gerührt an 95. Geburtstag

Großherzog Jean, umgeben von Großherzog Henri, Großherzogin Maria Teresa sowie von Prinzessin Beatrix der Niederlande (l.) und Königin Sofia von Spanien (r.).
Foto: SIP/Julien Warnand
Lokales 1 23.04.2019

Rückblick: Grand-Duc Jean zu Tränen gerührt an 95. Geburtstag

Sarah CAMES
Sarah CAMES
Als Großherzog Jean vor drei Jahren seinen 95. Geburtstag in der Philharmonie feierte, rührte eine Laudatio seines Enkels den Staatsmann zu Tränen.

Am 9. Januar 2016, vier Tage nach Großherzog Jeans 95. Geburtstag, wurde der Anlass gebührend in der Philharmonie gefeiert. Die Liste der Geburtstagsgäste zählte nicht weniger als 1.500 Menschen, darunter die frühere niederländische Königin Beatrix, das belgische Königspaar Mathilde und Philippe und auch einige Luxemburger Bürger.


(de g. � dr.) S.A.S. la princesse Maria-Annunciata de Liechtenstein ; S.A.I.R. l�archiduchesse Marie-Christine d�Autriche ; S.A.R. le Grand-Duc h�ritier ;
Geburtstagsfestlichkeiten im Video: Guillaume rührt Großherzog Jean zu Tränen
Viele Geburtstagsgäste kamen am Samstag in die Philharmonie, um den 95. Geburtstag von Großherzog Jean zu feiern. Dieser war emotional berührt, als sein Enkel, Erbgroßherzog Guillaume, eine Laudatio hielt. Sehen Sie selbst im Video!

Großherzog Jean, der in Jahr 2000 zugunsten seines Sohns Henri abdankte, war von den Feierlichkeiten ihm zu Ehren sichtlich gerührt. Als sein Enkel Erbgroßherzog Guillaume ans Rednerpult trat und Großherzog Jean zu seinem 95. Geburtstag eine Lobrede hielt, konnte sich der luxemburgische Staatsmann eine Träne nicht verkneifen.

"Du hast es immer hinbekommen, in guten wie in schlechten Zeiten einen positiven und respektvollen Blick auf Menschen zu bewahren", so der Erbgroßherzog Guillaume in seiner Lobrede. Er pries seinen Großvater außerdem für sein Mitgefühl und seine "erhebenden Worte".

Großherzog Jean ist am Dienstagmorgen verstorben. Er war Vater von fünf Kindern, hatte 22 Enkelkinder und 15 Ur-Enkel und stand 36 Jahre lang an der Spitze des Großherzogtums Luxemburg.

Der Jubilar im Jahr 2016 zusammen mit seinen Kindern und Enkelkindern.
Der Jubilar im Jahr 2016 zusammen mit seinen Kindern und Enkelkindern.
Foto: Guy Jallay



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Einer von uns
Luxemburg darf sich glücklich schätzen, diesen Großherzog Jean als Staatsoberhaupt gehabt zu haben.
Großherzog Jean im Jahr 2014 auf Schloss Fischbach.
Tod von Großherzog Jean: das war der Tag
Großherzog Jean ist im Alter von 98 Jahren gestorben. Großherzog Henri übermittelte die traurige Nachricht am Dienstagmorgen. Verfolgen Sie die Geschehnisse im Liveticker.