Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Royal-Hamilius": Ein kleiner Vorgeschmack für alle Neugierigen
Lokales 5 23.01.2015

"Royal-Hamilius": Ein kleiner Vorgeschmack für alle Neugierigen

Der Abriss der leer stehenden Verwaltungsgebäude am "Aldringen" steht unmittelbar bevor. Ein riesiges Schild an der Fassade des ehemaligen "Centre Hamilius" zeigt seit kurzem auf, wie der zukünftige Gebäudekomplex aussehen wird.

(DL) - Seit kurzem weist ein gigantisches Schild an der Fassade der alten Verwaltungsgebäude am „Aldringen“ auf das Mammutprojekt „Royal-Hamilius“ hin. Die Vorbereitungen für den Abriss der leer stehenden Gebäude sind inzwischen angelaufen, im März sollen die ersten Bauwerke dem Boden gleichgemacht werden.

Hierbei wird man sich von Norden nach Süden vorarbeiten: Begonnen wird mit den Häusern an der Grand-Rue, erst am Schluss werden jene am Rande des Busbahnhofs zerstört ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Royal-Hamilius: Ein Bauvorhaben der Königsklasse
Mit dem Projekt Royal-Hamilius steht im Herzen der Innenstadt eine Megabaustelle bevor. Bis 2019 soll der multifunktionale Gebäudekomplex stehen. Wie dieser aussehen wird, zeigen wir hier auf einer interaktiven Grafik.
Von 1881 bis 1974 stand auf dem Gelände eine Grundschule: die Aldrengerschoul.