Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Rout Bréck“ bekommt komplettes Makeover
Lokales 13 19.07.2012

„Rout Bréck“ bekommt komplettes Makeover

Der Pont Grande-Duchesse Charlotte bekommt ein neues Gesicht. Die Brücke behält ihre rote Farbe, doch wird sie neu gestrichen, der Belag wird erneuert, Rad- und Fußwege werden ausgedehnt und das Sicherheitsgeländer wird ohne Glasscheiben auskommen.

(str/mim) - Der Pont Grande-Duchesse Charlotte bekommt ein neues Gesicht. Das hat der Fonds Kirchberg am Donnerstagmorgen bekannt gegeben. Die Brücke behält zwar auch nach ihrem 50. Geburtstag ihre rote Farbe, doch einen neuen Anstrich gibt es allemal.

Zudem wird sich auch auf der Brücke so einiges ändern ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Eine Seilbahn für die "Rout Bréck"
Die Arbeiten für den Bau der Trambahn durch die Stadt Luxemburg sollen pünktlich im Sommer 2014 beginnen. Das neue Drehkreuz an der Roten Brücke soll mit einer Standseilbahn ausgestattet werden.