Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rond-Point Serra : 810-Meter-Bypass für den Verkehr freigegeben
Lokales 7 28.10.2015

Rond-Point Serra : 810-Meter-Bypass für den Verkehr freigegeben

Entlastung für den Kreisverkehr Serra: Am Mittwoch wurde ein 810 Meter langer Bypass, der direkt von der Avenue Kennedy auf die Autobahn A1/A6 Richtung Gaspericher Kreuz führt, für den Verkehr freigegeben.

(DL) - Der 810 Meter lange Bypass am Rond-Point Serra in Kirchberg wurde am Mittwochnachmittag für den Verkehr freigegeben. Damit dürfte der berühmt-berüchtigte Kreisel zumindest in eine Richtung, nämlich in Richtung Süden, deutlich entlastet werden. Der Kreisel selbst wird derweil zum "Turbo Rond-Point".

Bislang mussten Verkehrsteilnehmer aus Richtung Stadtzentrum kommend bekanntlich den Rond-Point Serra durchqueren, um auf die Autobahn A1/A6 Richtung Gaspericher Kreuz zu gelangen.

360 Meter lange Unterführung

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Noch ein langer Weg
Die Umgestaltung des Kreisverkehrs Robert Schaffner zum Turbo-Kreisel wird nicht vor Weihnachten 2019 abgeschlossen. Ab diesem Wochenende wird es dort zu zusätzlichen Verkehrsbehinderungen kommen.
17.10. Hamm  / Rd Point Irrgarten Foto:Guy Jallay