Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Roeser: Renée Quintus-Schanen tritt aus Schöffenrat zurück
Lokales 3 Min. 30.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Roeser: Renée Quintus-Schanen tritt aus Schöffenrat zurück

Edy Reding wird in Roeser Renée Quintus-Schanen im Schöffenrat ersetzen.

Roeser: Renée Quintus-Schanen tritt aus Schöffenrat zurück

Edy Reding wird in Roeser Renée Quintus-Schanen im Schöffenrat ersetzen.
Foto: Nicolas Anen
Lokales 3 Min. 30.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Roeser: Renée Quintus-Schanen tritt aus Schöffenrat zurück

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Nach 20 Jahren im Gemeinderat von Roeser hat Renée Quintus-Schanen (LSAP) einen Schlussstrich gezogen. Sie wird von Edy Reding (LSAP) im Schöffenrat ersetzt. Es bleibt aber nicht nur bei einem Rücktritt.

Es war eine Gemeinderatssitzung der besonderen Art, am Montag in Roeser. Dies einerseits weil sie nicht im Sitzungssaal, sondern im Festsaal des Gemeindehauses stattgefunden hat. 

Dort war für jedes Gemeinderatsmitglied ein eigener Tisch aufgestellt worden. So sollte die notwendige Distanz eingehalten werden, um eine mögliche Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. 

Zudem hatten zwei Ratsmitglieder davon Gebrauch gemacht, einem Parteikollegen eine Vollmacht für die Abstimmung zu geben ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Chamber trauert um Eugène Berger
Am Freitag organisierte die Chamber eine Gedenkfeier für den verstorbenen DP-Fraktionspräsidenten. Seine Naturverbundenheit und sein Einsatz wurden hervorgehoben.
"Nicht nur als Abgeordneter in der Chamber aber auch als Freund und Familienmensch werde man ihn vermissen." sagte Fernand Etgen auf der Trauerfeier.