Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Römervilla von Herborn wird durch Trockenheit sichtbar
Lokales 2 Min. 13.02.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Römervilla von Herborn wird durch Trockenheit sichtbar

Ein Luftbild von 1994 zeigt deutlich die Umrisse der römischen Hofanlage.

Römervilla von Herborn wird durch Trockenheit sichtbar

Ein Luftbild von 1994 zeigt deutlich die Umrisse der römischen Hofanlage.
Foto: CNRA
Lokales 2 Min. 13.02.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Römervilla von Herborn wird durch Trockenheit sichtbar

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Aktuelle Luftaufnahmen haben die Erkenntnisse der Archäologen über die römische Villenanlage bei Herborn vervollständigt. Deren Bewohner setzten sich gegen germanische Horden zur Wehr.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Römervilla von Herborn wird durch Trockenheit sichtbar“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Römervilla von Herborn wird durch Trockenheit sichtbar“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ab kommender Woche beginnen nahe dem Merterter Schloss, wo die neue "Précoce" entstehen soll, archäologische Ausgrabungen. Die Mitarbeiter des Centre national de recherche archéologique (CNRA) hoffen, dort Teile einer größeren römischen
 Villa zu finden.
Die Grabungen werden im Garten rechts neben dem Schloss und hinter dem Vorschulgebäude durchgeführt.