Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Riesling Open: Auf ein Glas
Lokales 10 18.09.2016

Riesling Open: Auf ein Glas

Nicole WERKMEISTER
Nicole WERKMEISTER
Das 18. "Riesling Open" und seine Besucher wurden am Samstag mit gutem Wetter beschenkt.

(NW) - Nachdem  Jeanne-Marie Wagener am Freitag zur neuen Rieslingkönigin gewählt worden war, hatte sie bereits am Samstag ihren ersten großen Auftritt beim "Riesling Open".

Das Weinfest wurde um 15 Uhr offiziell am Kulturzentrum im Ahn eröffnet. Dann konnten die Besucher bei angenehmen Temperaturen die Weine und Crémants der teilnehmenden Winzerbetriebe probieren. Am Sonntag öffneten dann die Winzer ab 11 Uhr ihre Keller.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Riesling Open : Auf dem Weg zur Königin
Zur Eröffnung des „Riesling Open“ wird Jeanne-Marie Wagener das Amt der amtierenden Rieslingkönigin Laura Demuth übernehmen – eine Aufgabe, der sie mit Begeisterung entgegensieht. Doch auch in puncto Studium wird sie neue Wege gehen.
 Die neue Rieslingkönigin Jeanne-Marie Wagener (2.v.r.) mit ihren Prinzessinnen.
Menschen im Mittelpunkt: Die schüchterne Botschafterin
Die 19-jährige Aline Bruck aus Grevenmacher wird am Freitagabend zur Weinkönigin 2016 gekrönt. In den vergangenen vier Jahren begleitete sie als Prinzessin die Königin bei Auftritten im In- und Ausland. Nun wird sie ein Jahr lang für den luxemburgischen Wein werben.
Wäinkinnigin 2016/2017,Aline Bruck,Weinkönigin 2016/2017. Foto:Gerry Huberty
Riesling Open 2015: Eine Königin mit Köpfchen
Im Vorfeld des Wormeldinger Weinfests spricht die 22-jährige Mathestudentin Laura Demuth von ihren Verpflichtungen und klaren Zielen als neue Rieslingkönigin und Botschafterin für die Luxemburger Weine.
 Werben für den Luxemburger Wein: die neue Rieslingkönigin Laura Demuth (Mitte) und ihre Prinzessinnen Fabienne Demuth, Laura Schill, Jeanne-Marie Wagener und Catherine Mathes (v.l.n.r.).