Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Rettungshubschrauber im Einsatz: Motorradfahrer stürzt
Am Samstag ist ein Motorradfahrer verunglückt.

Rettungshubschrauber im Einsatz: Motorradfahrer stürzt

Foto:Gerry Huberty
Am Samstag ist ein Motorradfahrer verunglückt.
Lokales 02.09.2017

Rettungshubschrauber im Einsatz: Motorradfahrer stürzt

Auf der Strecke von Hoscheid nach Unterschlinder ist am Samstagmorgen ein Motorradfahrer verunglückt. Auch der Rettungshubschrauber war im Einsatz.

(müs) - Ein Motorradfahrer ist am Samstagmorgen auf der CR320 gestürzt. Der Fahrer war um kurz vor 10 Uhr auf der Strecke von Hoscheid nach Unterschlinder unterwegs.

Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Im Einsatz waren auch die Feuerwehr, Polizei und weitere Rettungskräfte.

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Südtirol: Sechs Tote bei Lawinenunglück
Auf einen Tag voll Sonne und Pulverschnee in einem der schönsten Skigebiete Südtirols hatten sich die Wintersportler im Ahrntal gefreut. Dann kracht eine Lawine ins Tal. Rettungstrupps können sechs Menschen nur noch tot bergen.
Die Suchtrupps waren unter anderem mit Helikoptern und Spürhunden im Einsatz.