Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Renovierung des Pont Adolphe: „Nei Bréck“ fast wieder neu
Lokales 24 1 01.03.2016

Renovierung des Pont Adolphe: „Nei Bréck“ fast wieder neu

Kevin WAMMER
Die Renovierung des Pont Adolphe schreitet planmäßig voran, sodass der Verkehr Ende des Jahres wieder rollen kann.

(kw) - „Wir liegen weiterhin gut im Zeitplan. Im Herbst beziehungsweise Winter dieses Jahres wird der Pont Adolphe wieder für den Verkehr geöffnet“, erklärt Dany Frank, Pressesprecherin des Ministeriums für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur. 

Seit Ende 2014 laufen die Sanierungsarbeiten am Pont Adolphe, im Volksmund auch als „Nei Bréck“ bekannt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Pont Adolphe: Bye-bye "blo Bréck"!
Am 31. März wurde der Pont Adolphe wieder für den Verkehr freigegeben. Nun folgen mit dem Abbau des Gerüstes und der provisorischen blauen Brücke die nächsten Schritte.
Die blaue Brücke wird derzeit zerlegt. Sie war nur ausgeliehen.
Renovierung des Pont Adolphe: Brücke gut, alles gut
Seit Ende letzten Jahres wird der Pont Adolphe rundum erneuert. Die Arbeiter liegen im Zeitplan, etwa die Hälfte ist abgeschlossen. So rechnet man mit einer Wiedereröffnung Mitte 2016 und mit der kompletten Fertigstellung Anfang 2017. Selbst Änderungen am ursprünglichen Konzept, brachten den Plan nicht durcheinander.
Nahezu alle Originalsteine wurden nach dem Abbau Anfang des Jahres wieder an ihren ursprünglichen Platz zurückgelegt.