Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Renovierung des Pont Adolphe: Fleißige Brückenbauer
Lokales 12 1 22.05.2016
Exklusiv für Abonnenten

Renovierung des Pont Adolphe: Fleißige Brückenbauer

In der Brückenmitte wird derzeit am Eisengitter gearbeitet, bevor dieses mit Beton ausgefüllt wird.

Renovierung des Pont Adolphe: Fleißige Brückenbauer

In der Brückenmitte wird derzeit am Eisengitter gearbeitet, bevor dieses mit Beton ausgefüllt wird.
Foto: Lex Kleren
Lokales 12 1 22.05.2016
Exklusiv für Abonnenten

Renovierung des Pont Adolphe: Fleißige Brückenbauer

Kevin WAMMER
Kevin WAMMER
Exakt zwei Jahre dauert die „Nei Bréck“-Sanierung mittlerweile an. Am 20. Mai 2014 nahmen die Arbeiten ihren Anfang. Ende des Jahres sollen die abgeschlossen werden.

(kw) - Bis Ende des Jahres sollen die ersten Autos wieder über den Pont Adolphe fahren, so der Plan des zuständigen Ministeriums für nachhaltige Entwicklung und Infrastrukturen. Und der scheint aufzugehen: „Bis Ende des Jahres sollten die Arbeiten abgeschlossen sein. Dann können wir den Pont Adolphe wieder für den Verkehr freigeben“, so Dany Frank, Pressesprecherin des Ministeriums.

Exakt zwei Jahre dauert die „Nei Bréck“-Sanierung mittlerweile an ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Renovierung des Pont Adolphe: Brücke gut, alles gut
Seit Ende letzten Jahres wird der Pont Adolphe rundum erneuert. Die Arbeiter liegen im Zeitplan, etwa die Hälfte ist abgeschlossen. So rechnet man mit einer Wiedereröffnung Mitte 2016 und mit der kompletten Fertigstellung Anfang 2017. Selbst Änderungen am ursprünglichen Konzept, brachten den Plan nicht durcheinander.
Nahezu alle Originalsteine wurden nach dem Abbau Anfang des Jahres wieder an ihren ursprünglichen Platz zurückgelegt.